NEWS

Geschätzter Fan, Spieler, Mitglied, Unterstützer oder Interessent des ESV Weierfing; bitte beachte auch die laufenden Aktualisierungen unter den Klassen JUGEND - DAMEN - MIXED - HERREN - SENIOREN.

                                          Sportliche Grüße vom Vorstand des ESV Weierfing

ESV Turniere Vereine Spielereinsätze 17.
Adobe Acrobat Dokument 122.7 KB

 

Der ESV Weierfing lädt zu den Heimspielen herzlich ein!

 

 

v.l.: Silvia Mayr-Huber, Marijana Hörandner, Anna Zweimüller, Annemarie Thalbauer und Petra Gruber.
v.l.: Silvia Mayr-Huber, Marijana Hörandner, Anna Zweimüller, Annemarie Thalbauer und Petra Gruber.

Bundesliga-West Damen 2019

am 16.06.2019 in Marchtrenk

 

Die Damen des ESV Weierfing spielten von Anfang an stark auf. Im 2. Spiel wurde ein 0:15 nach drei Kehren noch auf 15:15 umgedreht. Spiel um Spiel konnten die Mädels Punkte sammeln. Ungeschlagen, mit nur zwei Unentschieden auf Rang 1 in der Zwischenwertung, war ihnen der Aufstieg zwei Spiele vor Schluss nicht mehr zu nehmen.

Aber die Damen wollten mehr.

 

Auch das letzte Spiel ging an unsere Mannschaft, und der Bundesliga-Sieg konnte gefeiert werden.

 

Herzlichen Glückwunsch zu dieser Leistung, und viel Erfolg im nächsten Jahr bei der Staatsliga.

 

Herren - Region 8 am 16.06.2019 in Mühlheim

 

Die Mannschaft Weierfing 3 mit den Spielern: Johann Sallaberger, Karl Hinterleitner, Peter Zweimüller, Johann Hörmadinger und Josef Sedlmaier, spielten in Mühlheim die Region 8.

Die neu formierte Mannschaft kam nicht so richtig in Schwung. Auch eine interne Umstellung brachte keine Stabilität ins Spiel.

Am Ende des Tages stand der ESV Weierfing 3 auf Rang 12 in der Tabelle. Die nächste Saison geht's dann im Gebiet ans Werk.

 

 

Staatsliga Vorrunde 5 + 6

 

Am 01.06. stand das Rückspiel in Angerberg am Programm. Nach fehlerhaftem Beginn, kamen unsere Herren nicht so recht in Schwung, und gingen mit 0:4 in die Pause. Nach der Pause spielte Weierfing wesentlich stärker, und arbeitete sich wieder heran. Die Gastgeber hielten jedoch dagegen, und Weierfing musste sich mit 4:6 geschlagen geben.

 

Am 08.06. fuhr Weierfing nach Krottendorf zur letzten und entscheidenden Runde. Um den Klassenerhalt aus eigener Kraft zu schaffen, wäre ein Sieg notwendig. Ansonsten müsste Angerberg in Voitsberg verlieren, dass sich der 3. Rang ausgeht.

In Krottendorf entwickelte sich ein Spiel auf Augenhöhe, wobei die Gastgeber beinahe fehlerfrei spielten. Unsere Herren hielten stark dagegen, konnten aber die vorzeitige Entscheidung mit 2:6 nicht verhindern. 

Da durch die Information, dass Angerberg in Krottendorf in Führung liegt, der Abstieg schon fix war, war im letzten Spiel die Luft heraußen, und die Partie endete mit 2:8.

 

 

Bundesliga 1 Vorrunde 6 am 01.06. in Altenberg

 

Die Mannschaft Weierfing 2 spielte das letzte Vorrundenspiel auswärts  gegen den SU DSG Altenberg. Unsere Herren konnten mit einem Unentschieden in den Bewerb starten, mussten aber dann die restlichen Punkte den Gastgebern überlassen. Mit 9:1 für Altenberg beendete Weierfing 2 die Bundesliga 1, der Abstieg ist fix.

 

 

Landesmeisterschaft Mixed am 19.05.2019 in Andorf

 

Der ESV Weierfing hatte wieder 2 Mixed-Mannschaften am Start.

Heuer erstmals mit 2 Gruppen zu je 9 Mannschaft ausgetragen, spielten unsere Mixed-Teams in verschiedenen Gruppen.

Weierfing 1 mit den Spielern(innen) Anna Zweimüller, Hans Reischenböck, Annemarie und Manfred Thalbauer, spielte in Gruppe A. Mit 14:2 Punkten konnten die Vier die Vorrunde gewinnen. Beim Finalspiel um den Aufstieg, musste Weierfing 1 nach 2 Kehren schon in Rückstand geraten, aufholen. Leider gelang das nicht, und das Finale ging verloren.

Das Ergebnis mit Rang 2 kann sich trotzdem sehen lassen!

Gratulation zum Vizelandesmeister!

 

Weierfing 2 spielte in Gruppe B. Bei der Vorrunde konnten die Spieler(innen) Petra Gruber, Norbert Hörandner, Silvia und Michael Mayr-Huber, mit 10:6 Punktn Rang 4 erreichen. Wobei angemerkt werden muss, dass bei drei punktegleichen Mannschaften lediglich 1 Stock auf den 2. Rang gefehlt hat. Das Platzierungsspiel ging an Weierfing, somit konnte Weierfing 2 den ausgezeichneten 7. Rang belegen.

 

Gratulation zum Klassenerhalt.

 

 

Bundesliga 1 Vorrunde 4 - SV Breitenbach : ESV Weierfing 2                  am 11.05. in Breitenbach

 

Beim ersten Spiel konnten unsere Herren mit 19:11 anschreiben, und mit 2:0 in Führung gehen. Dann kamen die Hausherren in Schwung, und Weierfing konnte nicht dagegenhalten. Mit 20:8, 25:3, 23:5 und 22:6 spielte Breitenbach die Partie fertig.

Ergebnis: 2:8 für Breitenbach

 

Vorrunde 5 am 19.05. ESC Wolfgrub : ESV Weierfing 2 in Wolfgrub

 

Das Spiel gegen Wolfgrub war eine klare Angelegenheit für die Hausherren.

Mit 19:8, 18:10, 21:3, 15:9 und 16:8 mussten unsere Herren eine empfindliche Niederlage zur Kenntnis nehmen. 

Ergebnis: 10:0 für Wolfgrub.

 

Der ESV Weierfing 2 steht vor dem letzten Vorrunden-Spiel auf Rang 4 in der Tabelle. Der Klassenerhalt wird schwierig.

 

 

 

 

Staatsliga Vorrunde 3 + 4

ESV Weierfing 1 : ESV Voitsberg

 

Mit dem ESV Voitsberg war am 11.05. der regierende Staatsmeister 2018 zu Gast. Weierfing hatte in Kehre 4 mit Break 3 die Nase vorn, musste jedoch ein Break 5 hinnehmen, und das 1. Spiel mit 9:11 an die Gäste geben.

Bei den Spielen 2 und 3 ließen die Gäste den Hausherren wenig Luft, mit 3:23 und 8:14 war der Tagessieg vorzeitig besiegelt.

Beim 4. Spiel - 8.9 nach 5 Kehren - ließen die Voitsberger nichts anbrennen und spielten das 0:8 heim.

Beim letzten Spiel ging Voitsberg wieder in Führung, Weierfing konnte aber dagegenhalten und spielte wichtige 2 Punkte heraus.

Endstand: 2:8

 

Rückspiel am 18.05. in Rosenthal.

Weierfing legte einen klassischen Fehlstart auf den Asphalt. Mit 23:3 und 22:0 ging´s in die Pause.

Nach der Pause drehten unsere Herren den Spieß um, mit 8:20 hatte Voitsberg wenig zu melden. Im 4. Spiel hatten sich die Gastgeber wieder erfangen, sie holten sich mit 18:6 den Tagessieg. Mit 3:17 im letzten Spiel stellte Weierfing auf 4:6 in der Gesamtwertung.

 

Zwischenstand in der Tabelle:

Rang 3- Punkte gleich mit Rang 2, die nächsten 2 Spiele entscheiden, ob das Viertelfinale oder der Klassenerhalt erreicht werden kann.

 

 

v.l.: Franz Auer, Bettina Thalbauer, Anna Hörandner und Stefan Thalbauer
v.l.: Franz Auer, Bettina Thalbauer, Anna Hörandner und Stefan Thalbauer

Mixed-Oberliga 4 am 05.05.2019 in Mehrnbach

 

Die Mixed-Mannschaft Weierfing 3 spielte bei der Oberliga 4 in Mehrnbach. Im starken Starterfeld konnten die Vier im Mittelfeld mitspielen. Mit 8:10 Punkten und einer Quote von 0,768 konnte sich Weierfing 3 den 7. Gesamtrang sichern. Das bedeutet voraussichtlich einen Steherplatz.

 

Gratuliere, gut gemacht!

 

 

Bundesliga 1- Vorrunde 3

ESV Weierfing 2 : SV Breitenbach

 

Heimsieg für Weierfing 2!

 
Die Mannschaft Weierfing 2 zeigte sich beim 3. Heimspiel gegen den SV Breitenbach (Tirol) von der besten Seite.
Schon in Führung liegend, gerieten die Hausherren in Kehre 5 in Rückstand. Aber Weierfing hielt dem Druck stand, und konnte mit 5 Punkten in der letzten Kehre das erste Spiel gewinnen.
Im 2. Spiel musste Weierfing eine 13:0 Führung aus der Hand geben. Breitenbach konnte ausgleichen, und mit 3.1 ging`s in die Pause.
Im 3. Spiel machte Weierfing mit den Gästen kurzen Prozess, mit 15:7 stellten sie auf 5:1 in der Zwischenwertung.
Auch im 4. Spiel gingen die Weierfinger gleich in Führung, die Gäste ließen nicht locker, und stellten auf 11:10 vor der letzten Kehre. Die Hausherren behielten die Nerven, und stellten auf 7:1 in der Zwischenwertung. Der Tagessieg war gesichert.
Beim letzten Spiel konnten die Gäste das Ergebnis noch verbessern, und auf 7.3 verkürzen.
Mit diesem Heimsieg von Weierfing 2 ist in der Tabelle zur Halbzeit der Vorrunde wieder alles offen.
Am 11.05. müssen die Herren Weierfing 2 nach Breitenbach zu Runde 4.

Staatsliga Vorrunde 2 - 2019

ESV Weierfing :

SU Angerberg

 

Beim zweiten Vorrundenspiel gegen den SU Angerberg konnten die Herren Weierfing 1 ein 5.11 nach vier Kehren auf 15.11 umdrehen. Das zweite Spiel ließen die Hausherren den Gästen keine Luft, und stellen souverän mit 18:8 auf 4.0 vor der Pause.

Nach der Pause ging es Stock auf Stock, beide Mannschaften spielten stark auf. Leider wurde die Chance auf die vorzeitige Entscheidung mit dem letzten Versuch nicht genutzt, somit stand es 4:2. Auch das dritte Spiel stand auf Messers Schneide, diesmal aber mit dem besseren Ende für Weierfing. Mit 12:10 konnte auf 6:2 und der Tagessieg fixiert werden. Beim letzten Spiel brachte ein Break die Gastgeber aus dem Tritt, die Gäste aus Angerberg nutzten dies und konnten mit 5:19 auf 6.4 verkürzen.

Der ESV Weierfing 1 steht nach 2 Runden an der Spitze der Tabelle.

 

 

 

v.l.: Erich Reininger, Franz Auer, Stefan Thalbauer, Daniel Pimingsdorfer und Franz Rescheneder.
v.l.: Erich Reininger, Franz Auer, Stefan Thalbauer, Daniel Pimingsdorfer und Franz Rescheneder.

Bundesliga 1 Vorrunde 2 -2019

 

ESV Weierfing : ESV Wolfgrub

 

Das zweite Vorrundenspiel starteten unsere 2-er Herren etwas nervös. Die stark aufspielenden Gäste machten Druck und nutzten die Fehler der Gastgeber gnadenlos aus. Somit ging Spiel 1 mit 3:25 und Spiel 2 mit 3:20 an die Gäste. Nach der Pause drehte Weierfing den Spieß um. Mit 21:7 und 12:8 stellten unsere Herren auf 4:4. Die Partie war wieder offen, das letzte Spiel musste entscheiden. 

Weierfing begann mit Break 3 - Wolfgrub kontert. 3.3, eine 5 für die Gäste stellte auf 3:8, Auch in Kehre 4 und 5 konnten unsere Herren nicht Punkten. die 5 in Kehre  6 für Weierfing  fixierte das Ergebnis mit 8:16. 

Endergebnis: ESV Weierfing : ESV Wolfgrub - 4:6.

 

v.l.: Franz Rescheneder, Erich Reininger, Stefan Thalbauer, Daniel Pimingsdorfer und Franz auer.
v.l.: Franz Rescheneder, Erich Reininger, Stefan Thalbauer, Daniel Pimingsdorfer und Franz auer.

Bundesliga 1 Vorrunde 1 - 2019

 

ESV Weierfing 2  :

Sportunion DSG Altenberg

 

Die ebenfalls neu formierte Mannschaft ging top motiviert ins Spiel. Die stark aufspielenden Gäste stellten nach 4 Kehren auf 13.5, somit reichten die zwei 3er zum 13:11 knapp nicht mehr.

Im 2. Spiel konnten unsere Herren dem Druck nicht standhalten und mussten mit 0:4 Punkten für die Gäste in die Pause. Das 3. Spiel war Stocksport vom Feinsten, die Mannschaften schenkten sich nichts, lediglich 1 Break für die Gäste besiegelte mit 0:6 den Sieg für die Gäste.

Jetzt kamen unsere Herren richtig in Schwung. Sie stellten mit 18:8 souverän auf 2:6 in der Zwischenwertung. Spiel 5 war Spannung pur. Mit 0.8 in Rückstand geraten, drehte Weierfing die Partie, kam auf 6:8 nach 5 Kehren, und machte mit einer "5" in der letzten Kehre den Sack zu. Ein 4:6 gegen die stark aufspielenden Gäste kann sich sehen lassen.

 

 

v.l.: norbert Hörandner, Hans Reischenböck, Michael Mayr-Huber, Manfred Thalbauer und Johann Sallaberger
v.l.: norbert Hörandner, Hans Reischenböck, Michael Mayr-Huber, Manfred Thalbauer und Johann Sallaberger

Staatsliga Vorrunde 1 2019   

 

ESV Weierfing 1  :           ESV Gebol Krottendorf

 

Die neu formierte Mannschaft Weierfing 1 startete gut in die Partie und holte 5 von 6 Kehren in Spiel 1 auf 23:7. Einen Blitzstart in Runde 2 mit 15:0 nach 3 Kehren, spielten die Vier mit 18:7 nach Hause. 

Nach der Pause kamen die Gäste besser ins Spiel, mit 17:0 nach 3 Kehren ist für Weierfing nichts mehr zu holen, mit 23:3 stellten die Gäste auf 4:2.

Jetzt wollten die Gäste mehr, unsere Herren machten aber so richtig Druck, zwangen die Gäste zu Fehlern und spielten mit 20:6 die Vorentscheidung heim.

Jetzt wollte Weierfing mehr!

Mit fehlerfreiem Spiel mussten die Gäste 2 Breaks in Folge hinnehmen, 15:0 nach fünf Kehren.

Eine "7" für die Gäste in der letzten Kehre beendete die Partie mit 15.7.

Endstand:  8:2 für Weierfing!

 

Gratuliere, super Start!

 

 

v.l.: josef Sedlmaier, Johann Hörmandinger, Karl Hinterleitner und Peter Zweimüller
v.l.: josef Sedlmaier, Johann Hörmandinger, Karl Hinterleitner und Peter Zweimüller

Region 8 Senioren Ü-50 am 06.04.2019 in Taiskirchen

 

Die neu formierte Senioren-Mannschaft Weierfing 2 spielte in der Region 8 in Taiskirchen.

Unsere Senioren kamen nicht so richtig in Schwung, sie konnten die sich ergebenden Chancen nicht nutzen. 

Der erreichte Rang 10 bedeutet den Abstieg in den Bezirk.

 

 

Die Sieger-Fotos und Ergebnislisten von unserer Turnierserie 2019 sind zu finden unter:       " Turniere des ESV"